Header Banner

Moskitos Essen haben Florian Kraus verpflichtet

Sein Jugendteam war der SC Riessersee, und wer unter der Zugspitze das Eishockey erlernt hat, der hat viel gelernt. Den neuen Verteidiger der Moskitos hat es aber trotz seiner Jugend schon weit umher gebracht. Top Jugendteams wie die U16 in Mannheim, die U18 in Füssen und Landshut waren die Heimat von Florian Kraus. 2015 zog es den jungen Defender dann zu den Hannover Indians, er spielte aber auch DEL-2 bei den Kassel Huskies. In der letzten Saison war es für den neuen Moskitos Verteidiger eine Reise durch Deutschland. 23 Spiele bei den Kassel Huskies, 16 Spiele am Wurmberg bei den Harzer Falken und neun weitere in der DEL-2 bei den Tölzer Löwen.

Moskitos Essen Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges: "Florian ist ein guter Defensiv-Verteidiger mit guten körperlichen Voraussetzungen. Ich bin mir sicher, dass ich bei Florian noch einiges an Potential rausholen kann. Er wird unserer Abwehr weitere Stabilität geben."

Florian Kraus wurde am 12. September 1995 in Garmisch-Partenkirchen geboren. Er ist 189 cm groß und wiegt 92 kg. Florian Kraus wird am Westbahnhof das Trikot mit der Rückennummer #26 tragen.

Die Moskitos heißen Florian Willkommen am Essener Westbahnhof und wir wünschen Dir eine erfolgreiche neue Saison.

Foto: Sascha Lamotzik

YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook