Header Banner

Laute ist zurück!

Im Spiel gegen die U-20 Nationalmannschaft hat er bereits mit der #41 und einer Gastspielgenehmigung gespielt. Jetzt wird man ihn wohl wieder öfter auf Essener Eis sehen und das mit der Rückennummer #19. Julian Lautenschlager wird mit einer Förderlizenzregelung der Iserlohn Roosters öfter zu sehen sein.

Cheftrainer Frank Gentges dazu: "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist mit den Iserlohn Roosters und dem Spieler Einigung über eine Förderlizenz zu erzielen. Julian bedeutet für uns natürlich eine Verstärkung und er kann auf Grund der geografischen Lage täglich am DEL-Training der Roosters teilnehmen. Für die Spiele, in denen er nicht für die DEL eingeplant ist, spielt er dann bei uns und wird auch das Abschluss Training bei uns bestreiten." 

Die Moskitos freuen sich auf Dich und wünschen Dir eine tolle Saison!

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook