Header Banner

Weiter mit der WAZ auf breiter Brust

Die letzten Jahre waren erfolgreich am Essener Westbahnhof. Cheftrainer Frank Gentges hat in der Oberliga Nord gegen starke andere Teams ein konkurrenzfähiges Team geformt und den Verein sportlich in der Oberliga etabliert. Möglich war das nicht nur durch die helfenden Hände der vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer, denen die Moskitos vielen Dank sagen. Möglich wurde das aber auch und vor allem durch die zahlreichen Sponsoren und Partner, die den Weg des Essener Eishockeys teilweise über Jahre mitgetragen haben. Dafür auch der herzliche Dank der Moskitos. Wir möchten den Start der neuen Saison zum Anlass nehmen all unser Partner in der nächsten Zeit noch einmal kurz vorzustellen. 

Beginnen möchten wir dabei mir unserem Brustsponsor, der WAZ. Mit den drei großen, roten Buchstaben starten die Cracks der Moskitos bereits in die vierte Saison in der Oberliga Nord und das mit breiter Brust. Im Oktober 2015 wurde das Trikot der damaligen Mannschaft mit dem Logo des Partners auf dem Eis präsentiert. Von diesem Zeitpunkt an kooperierte das Medienunternehmen mit dem Essener Eishockeyverein und das nicht nur auf dem Trikot. Zu zahlreichen Veranstaltungen und Festen, mit Spieltags Sponsoring und vielfältigen anderen Aktionen begleitete der Partner das Essener Eishockey fortan.

In der Pressemitteilung von 2015 steht der Satz: „Die WAZ hat Höhen und Tiefen der Moskitos über viele Jahre redaktionell begleitet und damit für die Bekanntheit des Essener Eishockeys auch über die Grenzen der Stadt hinaus gesorgt.“ Dafür, und für die jahrelange Treue und Partnerschaft bedanken sich die Moskitos recht herzlich bei der WAZ.

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook