Header Banner

Test zur Saisoneröffnung bei altem Rivalen in Neuwied

Die Wohnbau Moskitos haben ein weiteres Vorbereitungsspiel abgeschlossen und treffen dabei auf einen alten Bekannten. Duelle gegen die Bären waren von jeher von einer gewissen Brisanz geprägt, denn auch in der Deichstadt hatte man immer hohe Ziele was den Eishockey Standort betrifft. Schon oft kreuzten die Essener mit den Neuwieder Spielern die Schläger und so manche Saison waren beide Teams Rivalen. 2016 sah es jedoch nach diversen Turbulenzen mal wieder düster aus im Icehouse. Doch ganz Neuwied kämpfte für den Fortbestand und es hat geklappt, die Bären 2016 spielen derzeit recht erfolgreich in der Regionalliga.

Zur Saisoneröffnung wird es nun ein erneutes Aufeinandertreffen beider Teams geben. Am 14. September um 20 Uhr gastiert die Mannschaft von Cheftrainer Frank Gentges im Neuwieder Icehouse um den Regionalligisten auf Herz und Nieren zu prüfen. Der Cheftrainer der Wohnbau Moskitos in seiner Einschätzung zum Vorbereitungsspiel: "Eigentlich ist unser Vorbereitungsprogramm voll und final abgeschlossen. Jetzt müssen wir aber leider vorsorglich auf den finanziellen Ausfall der beiden Heimspiele gegen Timmendorf reagieren. Des Weiteren steht auch der Meisterschaftsbeginn noch nicht fest. Somit nehmen wir gerne die Einladung vom EHC Neuwied zu deren Saisoneröffnung an."

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook