Header Banner

Moskitos verlieren in Deggendorf 6:3

Der Anfang war schwierig, Deggendorf vor ausverkauftem Haus direkt „On Fire“ Roethke probierte es von der Seite, fand aber keinen Abnehmer, doch in der 3. Spielminute musste Basti Staudt dann doch hinter sich greifen. Strafzeit gegen Essen und die Hausherren machten sofort Ernst. Rene Roethke trifft bereits in der 3. Spielminute zum 1:0 für die Gastgeber. Ein Treffer Vorsprung, der über das gesamte Spiel Bestand haben sollte, irgendwie! Zwar traf Kyle De Coste noch im ersten Abschnitt zum Ausgleich, doch Drittel Zwei sollte wieder mal sowas werden.

15 Sekunden, waren die Spieler schon auf dem Eis, wach? Deggendorf war wach und Kyle Gibbons brachte sein Team wieder in Front. Curtis Leinweber sogar mit dem 2-Tore Vorsprung und das Drittel war noch nicht wirklich alt. Doch die Moskitos kamen zurück ins Spiel, Andrej Bires nach tollem Pass von Tom Fiedler mit dem erneuten Anschluss. Und die Tore fielen im Mittelabschnitt wie die reifen Früchte. Leinweber stellte mit dem 4:2 den alten Abstand wieder her, doch auch die Moskitos waren noch nicht raus. 27 Sekunden vor der zweiten Sirene machte Tom Fiedler das 4:3.

Im letzten Drittel konnte man den Eindruck haben, den Moskitos geht die Puste aus. Schembri nach gut einer Minute wieder mit der Doppeltor Führung In der Folge plätscherte das Spiel so ein wenig dahin. Zwar hatten beide Mannschaften Chancen, aber richtig gefaehrlich war es nicht mehr. In der 98. Spielminute dann noch der Endstand durch den Ex-DEL Profi Roethke. Damit stehen die Moskitos am Dienstag mit dem Ruecken zur Wand! Ein Sieg muss her, sonst ist es aus.

Tore: 1:0 (2:15) Roethke (Gibbons, Leinweber, PP1) 1:1 (5:38) De Coste (Ziolkowski, Thielsch, PP1) 2:1 (20:15) Gibbons (Leinweber) 3:1 (22:37) Leinweber (Gibbons, Wolfgramm) 3:2 (22:50) Bires (Fiedler, Pfänder) 4:2 (28:06) Leinweber (Sergej Janzen, Gawlik, PP1) 4:3 (29:33) Fiedler (Lautenschlager, Ziolkowski) 5:3 (41:36) Schembri (Gawlik, Litesov) 6:3 (57:23) Roethke (Gibbons, Leinweber) – Strafen: Deggendorf: 12 – Essen: 12 – Schiedsrichter: Singaitis, Erich (M. Preiss – L. Stoeber) – Zuschauer: 2.790 - ausverkauft

Fotos: Sascha Lamozik / FEE

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook