Header Banner

Carsten Gosdeck spielt wieder für die Moskitos

Mit Carsten Gosdeck ist der erste Neuzugang für die Saison 2018/2019 perfekt. Normalerweise ist es nicht die Art der Moskitos Neuzugänge zu vermelden, solange der Verein, bei dem der Spieler noch unter Vertrag ist, noch im Spielbetrieb ist. Da die TecArt Black Dragons Erfurt vor einigen Tagen aber bereits in einer Pressekonferenz nach einem Ligaspiel den Wechsel von Carsten Gosdeck zu den Moskitos gemeldet haben, erfolgt nun auch die Bekanntgabe der Wohnbau Moskitos.

Wohnbau Moskitos Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges weiß dann auch um die Qualitäten seines Neuzugangs: "Carsten ist ein routinierter Spieler, der in der nächsten Saison Stand jetzt, unser ältester Spieler sein wird. Egal ob jung oder alt, es gibt nur Spieler die unserem Team helfen oder nicht. Carsten ist physisch und mental noch auf hohem Niveau und hat immer noch eine gute Scorerquote.  Er ist immer noch heiß und will mit uns was erreichen, genau solche Spieler brauchen wir."

Der gebürtige Kölner bringt reichlich Erfahrung aus DEL, DEL2, sowie 2. und 3. Ligen in Deutschland mit. 255 DEL Spiele, insgesamt 605 Spiele in Deutschlands 2. Ligen, sowie auch 84 Oberliga Spiele sprechen eine deutliche Sprache der Erfahrung. Mit 1,90 m und 100 kg hat der Außenstürmer außerdem die nötige Präsenz, um sich auf dem Eis durchzusetzen. Gosdeck ist dabei ein Rückkehrer, denn er spielte bereits von 2005 bis 2007 bei den Moskitos in der 2. Liga. In der kommenden Saison wird Carsten Gosdeck das Trikot mit der Rückennummer #97 tragen. Welcome back, Carsten, die Moskitos freuen sich das Du wieder kommst und wünschen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2018/2019.

Bilder: Carsten Gosdeck privat

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook