Information zur Mitgliedersammlung

Wie Sie vielleicht bereits gehört oder der Lokalpresse entnommen haben, war für Ende August eine Mitgliederversammlung des ESC Moskitos Essen e.V. geplant. Dabei sollten auch die Zusammensetzung des Vorstands sowie weitere Personalia diskutiert und beschlossen werden.

Im Zuge der Vorbereitung dieser Mitgliederversammlung mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass die auf der letzten Mitgliederversammlung gefassten Beschlüsse zu diversen Änderungen der Vereinssatzung bislang nicht notariell beglaubigt und in die Satzung eingetragen wurden.

Entsprechend müssen wir hier nach Vereinsrecht erst Nachbessern, bevor die Mitglieder ordnungsgemäß eingeladen und eine beschlussfähige Versammlung einberufen werden kann. Die entsprechenden Informationen zum Datum und zum Ort der Mitgliederversammlung werden wir Ihnen schnellstmöglich zukommen lassen.

Mit sportlichen Grüßen im Namen des Vorstandes

Thomas Haver und Thomas Wilken

Hinweis: Diese Information ist per Mail an alle Mitglieder versendet worden - sollten Sie Mitglied sein, aber keine Mail bekommen haben, schreiben Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - dann wird Ihre Mailadresse umgehend nachgepflegt.

Bausanierung Utz erweitert sein Engagement

Wir freuen uns berichten zu können, dass die Firma Bausanierung Utz auch in der kommenden Saison Sponsor der Wohnbau Moskitos Essen ist. Neben der Verlängerung wird Inhaber David Utz sein Sponsoring erweitern – damit begrüßen wir einen weiteren Silber Sponsor bei den Moskitos – vielen Dank dafür.

David Utz: „Ich bin stolz das Essener Eishockey unterstützen zu können.  Es ist für mich eine Herzensangelegenheit. Aber auch wir profitieren von der guten Zusammenarbeit. Im letzten Jahr konnten wir nach dem öffentlichen Aufruf über die Kanäle der Moskitos, einen neuen Mitarbeiter für uns gewinnen. Zudem konnten wir einige Aufträge generieren, die durch die Vernetzung der Sponsoren entstanden sind. Ich freue mich auf eine neue und spannende Saison, als Partner der Moskitos.“

„Wir sind natürlich sehr froh, dass wir mit David Utz und seinem Unternehmen eine Verlängerung und auch noch eine Steigerung der Partnerschaft erzielen konnten. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und wie effektiv eine gute Zusammenarbeit genutzt werden kann. So haben beide Seiten was davon. Als Verein sind wir extrem dankbar für solche Sponsoren, die Ihr Herz beim Essener Sport haben.“, so Thomas Wilken.

Wir bedanken uns bei Bausanierung Utz für die Unterstützung – neben der Bandenwerbung, wird das Logo des Unternehmens die Brust der Spieler auf der Off-Ice-Kleidung zieren.

Bausanierung Utz
Altendorferstr. 538
45355 Essen

Tel.: 0201 - 89 07 628 - 0

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelungener Trainingsauftakt am Westbahnhof

Heute gingen die Wohnbau Moskitos mit den ersten beiden Einheiten auf's Eis - zahlreiche Fans konnten schon einen ersten Blick auf das Team von Frank Gentges werfen - mit viel Applaus wurden diese bei beiden Trainingseinheiten empfangen.

Coach Gentges: "Bis auf Peter Leblanc sind alle Spieler pünktlich zum Beginn des Mannschaftstrainings angereist. Peter Leblanc hat auf Grund eines Todesfalls in der Familie, um ein paar freie Tage gebeten. In der Vorbereitungsphase nimmt auch der junge Kaufbeurer Verteidiger Christoph Meier am Training teil, der nächste Saison in Kempten spielen wird. Des Weiteren sind auch zwei Try-Out Spieler mit dabei, sowie ein Spieler aus der zweithöchsten Tschechischen Liga, bei dem anscheinend die Möglichkeit auf einen Deutschen Pass besteht."

Bei einem der Try-Out-Spieler handelt es sich um Daniel Reichert - ein junger Stürmer, der letzte Saison das Trikot des SC Riessersee getragen hat - sollte er sich in den nächsten Wochen durchsetzen, wird er das Team der Moskitos verstärken können.

Bei Frantisek Wagner wird sich die nächsten Wochen zeigen, ob er einen deutschen Pass bekommt - sollte dies so sein, freuen sich die Wohnbau Moskitos ebenfalls auf Verstärkung.

Von Hugo Pieper gibt es auch schon die ersten bewegten Bilder der Saison -> https://www.youtube.com/watch?v=NYFsV1FKtZE&feature=share --- wir freuen uns, dass Powerplay TV Essen auch diese Saison als Medienpartner über die Moskitos berichtet! Danke Hugo!

Fotos: Feenstaub Entertainment

Die Trikots der Saison 2019/20

Da sind sie - mit stolz präsentieren die Wohnbau Moskitos Essen die Trikots der neuen Saison! Wir freuen uns drauf, sie am 31.08. beim Eröffnungsspiel gegen die DEG tragen zu können!

 

Wir danken unseren Trikot-Sponsoren:
Wohnbau eG Essen - WAZ - Glück Auf Immobilien - Horizon Security - REISEgenie Reiseagentur Thorsten Haske - Kaffee Express Rhein-Ruhr GmbH - ES-GE Nutzfahrzeuge GmbH Digitalsaal GmbH & Co.KG - Carsten Dimanski

Ein Dank geht auch an Bernd Sundermann und Colin Raymond für die Unterstützung und perfekte Umsetzung!

Die Trikots sind ab sofort auch im ESC Moskitos Fanshop bestellbar!

Moskitos entdecken Ruhrhauptstadt

Moskitos stimmen sich mit Stadtrundfahrt auf die heiße Phase ein.

Noch gut sechs Wochen, bis die Wohnbau Moskitos in die Oberliga-Saison 2019/20 starten - und das mit viel neuem Personal. Mittlerweile ist fast das gesamte Team in Essen eingetroffen. Und damit die Spieler auch wissen, was ihre neue Heimat abseits von der Eissporthalle West so zu bieten hat, hat die EMG (Essen Marketing GmbH) die ganze Mannschaft zum Kennenlernen ihrer neuen Wahlheimat direkt auf eine Stadtrundfahrt eingeladen!

Zwei Stunden lang tourte die Mannschaft am Montag im Sightseeing-Bus durch die Stadt. Selbstverständlich mit vielen Highlights der Ruhrmetropole: Villa Hügel, Zeche Zollverein, Magarethenhöhe - und mehr.

Zuvor traf sich das Team im VIP-Raum der Eissporthalle und wurde dort durch Thomas Wilken und Thomas Haver als designierten Mitglieder des neuen Vorstands begrüßt. Die betonten: „Die Rundfahrt mit der EMG war generell eine gute Einstimmung. Wir fanden die Idee, unseren Spielern so ihre neue Heimatstadt Essen und die vielfältigen Möglichkeiten hier vor Ort näher zu bringen, richtig klasse. Wir würden uns freuen, wenn sich da eine Bindung entwickelt!“. Im Anschluss wurden die Spieler von Chefcoach und Sportmanager Frank Gentges erstmalig auf die kommende Spielzeit eingeschworen.

Mit dem ersten öffentlichen Training beginnt am Donnerstag, den 15.8., um 11 Uhr die intensive Vorbereitung auf die neue Oberliga Saison. Lange dauert es auch nicht mehr, bis sich die Mannschaft um Kapitän Stephan Kreuzmann der Öffentlichkeit erstmals in Aktion präsentiert.

Beim mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Testspielstart gegen die Düsseldorfer EG im Rahmen des großen Familienfestes am 31. August können die Essener Kufencracks erstmalig unter Beweis stellen, was sportlich in ihnen steckt. Tickets für die Partie - sowie für alle weiteren Tests und die Heimspiele der Hauptrunde - sind bereits im Online-Ticketshop verfügbar!

Auf, auf – zum Vorverkauf!

Die Hauptrunde der Saison 2019/20 in der Eishockey Oberliga Nord startet Ende September – und die ESC Wohnbau Moskitos sind schon mitten drin in der Vorbereitung! Das kommt nicht von ungefähr. Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges ist sicher: „Das wird die qualitativ beste und ausgeglichenste Oberliga, die es je gab."

Gut für die Fans! Denn das verspricht an jedem Wochenende spannende und für die Zuschauer hochattraktive Spiele. Schließlich wollen die ESC Wohnbau Moskitos auch in der aktuellen Saison wieder für jede Menge packender Matches sorgen.

Ab sofort läuft der Vorverkauf für die Vorbereitungsspiele und natürlich die Heimspiele der Hauptrunde! Die Tickets sind online und in den Vorverkaufsstellen erhältlich.

Los geht es in der Eishalle Essen West am 31. August mit dem fast schon traditionellen Testspiel gegen den DEL-Topclub Düsseldorfer EG. Das Spiel findet im Rahmen des großen Familienfestes der Moskitos zum Saisonauftakt statt, bei dem sich die Mannschaft ihren Fans auf der Bühne präsentieren wird. Weitere Vorbereitungsspiele folgen am 7. September gegen die Selber Wölfe aus der Oberliga Süd, mit denen die Essener eine lange Fanfreundschaft verbindet, sowie am 13. September gegen die in der Regionalliga antretenden Ice Aliens aus dem benachbarten Ratingen. Die Testspiel-Serie endet am 22. September mit der Partie gegen die Microz Eaters Limburg.

Richtig ernst wird es für die Mücken zuhause am 29. September: Um 18:30 Uhr beginnt in der Eishalle am Westbahnhof das erste Heimspiel der neuen Saison gegen die EXA Icefighters Leipzig.

Karten für dieses Spiel und alle weiteren Heimspiele der Moskitos in der spannenden Hauptrunde können Sie ganz einfach über unseren Online-Ticketshop kaufen und dann entweder selbst ausdrucken oder sich zusenden lassen.

Die Fans dürfen sich auf geballte Eis-Action gefasst machen und ihr Team von den Rängen der Eissporthalle Essen-West anfeuern. Lassen Sie sich das Spektakel nicht entgehen und erleben Sie hochklassiges Eishockey pur im Ruhrgebiet. Jetzt Tickets sichern!

Frensel im Torwart-Camp in Schweden

Moskitos Goalie Leon Frensel nimmt derzeit an einem einwöchigen Torwart-Camp im schwedischen Omskoldsvikdas teil. Der 22-jährige reiste gemeinsam mit DEG-Torwart Hendrik Hane an. Das professionelle Camp unter Leitung von Magnus Helin, Torwarttrainer bei MODO Hockey in Schwedens zweithöchster Eishockeyliga Allsvenskan, gewährleistet mit Linus Ullmar, NHL-Torwart der Buffalo Sabres, sowie einem professionellen Coach für das Off-Ice-Training rund um die Uhr eine Top-Betreuung.

Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges zeigt sich hocherfreut: "Vorab vielen Dank an die Düsseldorfer EG und Manager Niki Mondt, die unserem Torhüter diese Gelegenheit ermöglicht haben. Für Leon ist das eine super Gelegenheit! Ich gehe davon aus, dass er hochklassigen Input von dort mitnehmen und künftig in sein Spiel integrieren wird."

Angriff der IceAliens und Information zum Modus der Oberliga

Moskitos vereinbaren Testspiele gegen Ratingen.

Mit zwei Spielen gegen die Ice Aliens aus Ratingen erweitern die Moskitos doch noch einmal die Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Dabei geht es zuerst am 01. September um 18 Uhr zum Auswärtsspiel an den Sandbach, am 13. September gastiert dann das Team des ambitionierten Regionalligisten um 20 Uhr am Essener Westbahnhof.

Die Ice Aliens haben sich für die kommende Saison mit Offensivmann Thomas Dreischer (30) verstärkt, der in der Vergangenheit unter anderem für die Hannover Indians und den Herner EV Scorerpunkte sammeln konnte.

Auch der 20jährige russische Perspektivspieler Dmitrii Metelkov aus dem DNL Team der DEG ist neu im Kader. Mit Tim und Tobias Brazda verlängerten zudem zwei Spieler in Ratingen, die den Essener Fans aus ihrer Zeit bei den Moskitos nicht unbekannt sein dürften.

Die Ansetzung der beiden Partien erfolgte trotz des eigentlich bereits abgeschlossenen Testspielplans nach dem Bekanntwerden des Ausscheidens von Preussen Berlin aus der Oberliga Nord.

Dieses Spiel ist in den Dauerkarten natürlich enthalten - zusätzlich erhalten alle Dauerkarteninhaber eine weitere Freikarte für ein Spiel Ihrer Wahl (ausser bei den Derbys gegen Herne und Duisburg) in der Hauptrunde oder zum ersten Spiel in der Folgerunde (Pre- oder Playoffs).

Der Modus der Oberliga-Nord steht fest

Vor einigen Tagen hatte der DEB auch den Modus der Oberliga-Nord-Saison gekannt gegeben. Die Oberliga-Nord wird mit 12 Teams in die Saison gehen - wir haben somit 22 Heimspiele. Es wird eine Doppelrunde gespielt, welche am 27.09.2019 beginnt. Das letzte Spiel der Hauptrunde wird am 01.03.2019 terminiert - danach geht es direkt in die Pre- bzw. Playoffs. Die Spiele in der Hauptrunde finden ausschließlich Freitags und Sonntags statt - es wird kein Wochenspieltag benötigt (Ausnahme: zwischen Weihnachten und Neujahr). Der Spielplan soll Berichten zufolge, Ende Juli veröffentlicht werden.

Seite 1 von 153