Header Banner

Ein Außenstürmer aus Bad Nauheim

Einen Außenstürmer aus Bad Nauheim dürfen die Wohnbau Moskitos für die neue Saison fest in ihren Reihen begrüßen. Dominik Lascheit gehört ab sofort zum Kader von Frank Gentges und wird in der kommenden Saison auf Essener Eis zu sehen sein. Sein neuer Cheftrainer sagt auch gleich was er sich von seinem neuen Schützling erwartet: "Dominik hat sich in den beiden DEL 2-Saisons nicht die Eiszeit erarbeiten können um sich entsprechend weiter zu entwickeln. Ich gehe fest davon aus, dass er sich bei uns mit harter Arbeit den Status eines Leistungsträgers sichert um dann wieder den Weg in eine höhere Liga zu finden. Die individuellen Voraussetzungen hat er dafür, er muss sein Talent jetzt aber ausschöpfen, das ist mein Anspruch an ihn und das muss auch sein Anspruch sein."

Der neue Stürmer der Moskitos wurde an der Ostsee geboren, 10. Januar 1995 in Eutin. Seine sportliche Ausbildung genoss der neue Moskito zunächst in der altehrwürdigen Halle am Timmendorfer Strand, dann aber bei den Eisbären Berlin Juniors. 2013 zog es Dominik Lascheit zu den Kölner Haien, und gleichzeitig zum alten Rivalen Duisburg. 185 cm und 88 kg schnupperten dann DEL 2 Luft in Bad Nauheim, in der letzten Saison stehen dort immerhin 51 Spiele und 8 Punkte zu Buche. In Essen wird Dominik das Trikot mit der Rückennummer #26 tragen.

Die Moskitos heißen Dominik recht herzlich Willkommen und wünschen ihm alle Gute für die kommende Saison

Bild: Feenstaub Entertainment

RSS Feed
Google+
YoutubeChannel
Follow Us
Find us on Facebook